CAS Campus Logo
Version 6.2.44
(01)
Startseite | Login
Sie sind nicht angemeldet.
Nach oben
[i18n:label.footer.ownertext]
Hilfe

Veranstaltungsdetails

.
Organisatorische Informationen Kursbeschreibung
.

eventdetails open Kursbeschreibung

Sprache:
Deutsch
ECTS-Credits:
3.0
Art der Prüfung (Deutsch):
Klausur
Art der Prüfung (Englisch):
Exam
Kursinhalt (Deutsch):
Handelsrecht

1. Einführung in das Handelrecht und dessen Funktionen
2. Kaufmannsbegriff (§§ 1-6 HGB)
3. Die Handelsfirma
4. Der Überrgang des handelsgeschäfts
5. Das Handelsregister
6. Die Vertretung des Kaufmanns
7. Selbständige Hilfspersonen des Kaufmanns

8. Allgemeine Regeln für Handelsgeschäfte

Gesellschaftsrecht

1. Grundlagen des Gesellschaftsrechts

2. Unterschiede zwischen verschiedenen Handelsgesellschaften; Vor- und Nachteile

3. Organsiation und Haftung bei Personengesellschaftsrecht (GbR, OHG, KG, GmbH & Co. KG)

4. Organisation und Haftung bei Kapitalgesellschaftsrecht (GmbH, AG)

5. Kapitalbeschaffung und Haftungsregelungen bei Kapitalgesellschaften, insbesondere Haftung des GmbH- Geschäftsführers

6. Strafrechtliche Risiken der Unternehmensleitung / Compliance und Ethik

Kursinhalt (Englisch):
1) An overview of the legal forms available for businesses
2) Definition of merchant (§§ 1-6 HGB)
3) Importance of the Commercial Register
4) Aquisition and inheritance of businesses
5) Selected commercial transactions, inclusive of sales financing
6) Organizational structure and liability within
partnerships
7) Organizational structure, liability and raising of capital within companies limited by shares
Literatur (Deutsch):
In die Verstaltung mitzubringen sind Gesetzestexte von BGB, HGB, AktG und GmbHG (zB NomosGesetze Zivilrecht-Wirtschaftsrecht, 23. Aufl. 2014, Aktuelle Wirtschaftsgesetze Beck`sche Textausgaben, 2014, Verlag C. H. Beck, NWB Wichtige Wirtschaftsgesetze für Bachelor, Band 1, 5. Auflage 2014, NWB Verlag )
empfohlene Literatur:
- Kindler, Peter: Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht, 7. Aufl. 2014, Verlag C.H. Beck
- Führich, Ernst, Wirtschaftsprivatrecht, 12. Aufl. 2014, Verlag Vahlen
- Müssig, Peter, Wirtschaftsprivatrecht, 18. Auflage 2014, Verlag C. F. Müller

-Klunzinger, Eugen, Wirtschaftsprivatrecht, 14. Auflage 2011, Verlag Vahlen

-Alpmann/Schmidt, Skript Handelsrecht, 15. Auflage 2013, Alpmann/Schmidt Verlag

- Bitter, Georg, Gesellschaftsrecht, 1. Auflage 2011, Verlag Vahlen

- Saenger, Ingo, Gesellschaftsrecht, 2. Auflage 2013, Verlag Vahlen

zur Wiederholung und Vertiefung:


- Führich, Ernst / Werdan, Ingrid, Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen, 6. Auflage 2013, Verlag Vahlen
- Wiedemann, Herbert / Frey, Kaspar, Gesellschaftsrecht, 8. Auflage 2012, Verlag C.H. Beck

Empfehlenswert ist eine umfassende Gesetzessammlung "Aktuelle Wirtschaftsgesetze 2017“ aus dem Beck Verlag (kostet unter 10,00 €):

Aktuelle Wirtschaftsgesetze 2017, Verlag C.H. Beck, Isbn 978-3-406-69668-8

Literatur (Englisch):
You are requsted to bring BGB, HGB, AktG und GmbHG (zB NomosGesetze Zivilrecht-Wirtschaftsrecht, 23. Aufl. 2014, Aktuelle Wirtschaftsgesetze Beck`sche Textausgaben, 2014, Verlag C. H. Beck, NWB Wichtige Wirtschaftsgesetze für Bachelor, Band 1, 5. Auflage 2014, NWB Verlag ) to all you law-classes.


Suggested Reading:


- Kindler, Peter: Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht, 7. Aufl. 2014, Verlag C.H. Beck
- Führich, Ernst, Wirtschaftsprivatrecht, 12. Aufl. 2014, Verlag Vahlen
- Müssig, Peter, Wirtschaftsprivatrecht, 18. Auflage 2014, Verlag C. F. Müller

-Klunzinger, Eugen, Wirtschaftsprivatrecht, 14. Auflage 2011, Verlag Vahlen

-Alpmann/Schmidt, Skript Handelsrecht, 15. Auflage 2013, Alpmann/Schmidt Verlag

- Bitter, Georg, Gesellschaftsrecht, 1. Auflage 2011, Verlag Vahlen

- Saenger, Ingo, Gesellschaftsrecht, 2. Auflage 2013, Verlag Vahlen


Additional Reading:


- Führich, Ernst / Werdan, Ingrid, Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen, 6. Auflage 2013, Verlag Vahlen
- Wiedemann, Herbert / Frey, Kaspar, Gesellschaftsrecht, 8. Auflage 2012, Verlag C.H. Beck

.

GesamtworkloadZusammensetzung open Gesamtworkload und seine Zusammensetzung:

Gesamtworkload (in h):
90
Selbststudium (in h):
64
Kontaktzeit (in h):
24
Prüfung (in h):
2
.